Gedämmte Bodenplatte zum Energie sparen im Raum Bad Oldesloe

Energieeffizient bauen im Raum Bad Oldesloe: Energie sparen mit gedämmter Bodenplatte

Wer direkt beim Neubau im Raum Bad Oldesloe auf eine energetische Bauweise und energieeffiziente Komponenten achtet, senkt später massiv die Energiekosten und die Heizkosten. Doch oftmals wird dabei vergessen, dass nicht nur Wände, Dach oder Fenster mit guter Dämmung empfehlenswert sind: Auch die Bodenplatte kann gedämmt werden und dies kommt letzten Endes Ihrem Energieverbrauch zugute. Infolge reduzieren sich Ihre Kosten, denn mit der energiesparenden Bodenplatte von FUTURA können Sie bis zu 50 % Heizkosten sparen. Daher schonen Sie Ihr Portemonnaie und haben so die Möglichkeit, das gesparte Geld anderweitig zu nutzen oder auf Ihrem Sparkonto zu hinterlegen.

Um die Energieeffizienz des Neubaus weiter zu erhöhen, können Bauherren aus der Region Bad Oldesloe das gedämmte Fundament problemlos mit anderen erneuerbaren Energien kombinieren, wie beispielsweise einer Solaranlage, einer Solarthermieanlage oder einer Wärmepumpe.

Sie haben Interesse an einer umfangreichen Beratung rund um die FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte? Dann melden Sie sich bei uns! Unser Experten-Team beantwortet Ihre Fragen gern.
Kontakt

Energieeffizienz dank Dämmung: Gedämmte Bodenplatte für Neubau im Raum Bad Oldesloe

Die Bodenplatte von FUTURA ist seitlich und von unten gedämmt und verhindert somit, dass wertvolle Heizwärme verloren geht. Dank dieser Dämmung und der in den Beton integrierten Fußbodenheizung sorgt die Bodenplatte dafür, dass Bauherren aus der Region Bad Oldesloe die Heizkosten um bis zu 50 % senken können! Am Rand werden hochwertige Schalungselemente verlegt, während zur Dämmung des Bodens von unten zugelassene XPS-Wärmedämmung als Perimeterdämmung zum Einsatz kommt. Diese sind als lastabtragende Bodenplatten zugelassen und bieten höchste Energieeffizienz. Wenn Sie also ein gedämmtes Fundament im Raum Bad Oldesloe suchen, das über hervorragende Dämmwerte verfügt, dann sollten Sie sich über die Bodenplatte von FUTURA informieren. Sie weist U-Werte auf, die noch besser sind, als die Werte der geltenden Energieeinsparverordnung EnEV.

Darüber hinaus ist sie überaus belastbar und hält selbst schwersten Gegenständen und sogar großen Maschinen optimal stand. Die FUTURA Bodenplatte eignet sich zudem für sämtliche Haustypen – von Massivhäusern bis hin zu Holzhäusern. Wir informieren Sie gerne über unsere gedämmte Bodenplatte. Kontaktieren Sie uns.

Fördermittel für energieeffizientes Bauen: Bodenplatte mit Dämmung für Neubauten im Raum Bad Oldesloe

Niedrigenergiehäuser, Passivhäuser, Energiesparhäuser oder KfW-Effizienzhaus: Viele Bauherren im Raum Bad Oldesloe setzen auf energieeffiziente Häuser, die später nur wenig Energiekosten verursachen. Wer energetische Maßnahmen beim Bau in der Region Bad Oldesloe berücksichtigt, kann sich doppelt freuen: Neben den Einsparungen können sich Bauherren auch günstige Kredite und Fördergelder sichern. Eine Möglichkeit, um den Energiebedarf des Neubaus zu verbessern, ist natürlich die gedämmte Bodenplatte von FUTURA, die im Raum Bad Oldesloe bereits sehr gefragt ist. Sie reduziert den Wärmebedarf und sorgt so dafür, dass Sie bis zu 50 % Heizkosten sparen können. Diese Maßnahme trägt dazu bei, dass KfW-Fördermittel leichter erreicht werden können. Sie haben daher die Möglichkeit, sehr gute, günstige Kreditkonditionen von der KfW-Förderbank für den Hausbau zu erhalten.

Unser Team informiert Sie gerne ausführlich über unsere FUTURA Bodenplatte und Fördermittel.