Erfahren Sie mehr über die FUTURA EnergiesparBodenplatte!
Von Grund auf sparsam:
Das innovative Fundamentsystem
für ein energieeffizientes Zuhause
Referenzen Hausbau
Name
Bertold Weitz
Baujahr
2006
Ort
63599 Biebergemünd-Kassel
Telefon
auf Anfrage
Boden
Fliesen, Laminat, Parkett
Heizung
Solar, Holz (Kachelofen)
Sonstiges

Durch die gedämmte Bodenplatte von FUTURA konnten wir in Verbindung mit unserem Heizkonzept den KfW-40-Standard erreichen. Der Bau der Bodenplatte ging schnell und war unkompliziert. Ebenso wie die Abstimmung auf die sonstigen Gewerke (Statik, Versorgungs- und Entsorgungsleitungen etc.). Unser gut gedämmtes Holzhaus (Hersteller Sweethome) wird ausschließlich mit regenerativer Energie (Scheitholz-Kachelofen mit Kesseltechnik und Solarthermie) beheizt. Wir haben Fliesen, Parkett und Laminat verlegt. Funktioniert insgesamt gut. Das Konzept mit niedriger Vorlauftemperatur und Strahlungswärme bewährt sich nun schon in der vierten Heizperiode. Wir sparen deutlich Energie (der jährliche Brennholzverbrauch für ca. 125 m² Wohnfläche liegt bei durchschnittlich 5 Raummeter Hartlaubholz, unsere monatlichen Heizkosten betragen somit nur 20 €) und haben ein hervorragendes Raumklima. Ich habe übrings herausgefunden, dass in unserem Fall eine nächtliche Temperatuabsenkung bei der Heizungssteuerung (von 22:00 bis 04:00 Uhr auf 17 °C) sinnvoll ist.