Erfahren Sie mehr über die FUTURA EnergiesparBodenplatte!
Von Grund auf sparsam:
Das innovative Fundamentsystem
für ein energieeffizientes Zuhause
Referenzen Hausbau
Name
Familie Spieß / Scharnow
Baujahr
2005
Ort
64397 Mondautal/ Neutsch
Telefon
auf Anfrage
Boden
Fliesen
Heizung
Gasheizung
Sonstiges

Besucher sind immer total erstaunt, wenn wir von unserem niedrigen Verbrauch berichten. Lediglich ein Aufwand von ca. 700,- € jährlich ist nötig, um unser Haus zu beheizen (Brennwerttherme mit Flüssiggas). Dabei ist es immer urkuschelig bei uns. Das Haus ist so gut isoliert, dass wir einen Ofen, den wir für die Gemütlichkeit mit eingeplant hatten, erst mal weg gelassen haben. Und dank der niedrigen Vorlauftemperatur sind "dicke Füße" kein Thema mehr für uns. An warmem Sommertagen wirkt die Bodenplatte ausgleichend temperierend, so dass es im Haus auch nie zu warm wird. Wir können die FUTURA-Bodenplatte jedem Bauherrn nur empfehlen.