Beim Neubau Energie sparen: Gedämmte Bodenplatte in der Region Kaltenkirchen

Energieeffizienz dank Dämmung: Gedämmte Bodenplatte für Neubau im Raum Kaltenkirchen

Die Bodenplatte von FUTURA ist seitlich und von unten gedämmt und verhindert somit, dass wertvolle Heizwärme verloren geht. Dank dieser Dämmung und der in den Beton integrierten Fußbodenheizung sorgt die Bodenplatte dafür, dass Bauherren aus der Region Kaltenkirchen die Heizkosten um bis zu 50 % senken können! Am Rand werden hochwertige Schalungselemente verlegt, während zur Dämmung des Bodens von unten zugelassene XPS-Wärmedämmung als Perimeterdämmung zum Einsatz kommt. Diese sind als lastabtragende Bodenplatten zugelassen und bieten höchste Energieeffizienz. Wenn Sie also ein gedämmtes Fundament im Raum Kaltenkirchen suchen, das über hervorragende Dämmwerte verfügt, dann sollten Sie sich über die Bodenplatte von FUTURA informieren. Sie weist U-Werte auf, die noch besser sind, als die Werte der geltenden Energieeinsparverordnung EnEV.

Darüber hinaus ist sie überaus belastbar und hält selbst schwersten Gegenständen und sogar großen Maschinen optimal stand. Die FUTURA Bodenplatte eignet sich zudem für sämtliche Haustypen – von Massivhäusern bis hin zu Holzhäusern. Wir informieren Sie gerne über unsere gedämmte Bodenplatte. Kontaktieren Sie uns.

Energie sparen: Energieeffizientes Bauen mit FUTURA in der Region Kaltenkirchen

Frühe Planung zahlt sich beim Hausbau im Raum Kaltenkirchen aus! Denn wer bereits beim Bau energiesparende Maßnahmen ergreift, kann später seine Energiekosten massiv senken. Standard beim energieeffizienten Bauen sind etwa dreifachverglaste Fenster, Dämmung an den Wänden und unter dem Dach, regenerative Energiequellen und vieles mehr. Die Bodenplatte wird dabei oftmals vergessen – doch auch sie bietet enorme Sparpotentiale, wie das System von FUTURA zeigt. Die FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte ist eine gedämmte Bodenplatte, die seitlich und nach unten gedämmt ist. So wird verhindert, dass wertvolle Heizwärme verloren geht. In die integrierte Fußbodenheizung können direkt alternative Energiequellen wie Solaranlagen oder Wärmepumpen eingespeist werden. Dies ist ein weiterer Vorteil des modernen Systems von FUTURA.

Wir haben Ihr Interesse an unserer modernen EnergieSpar-Bodenplatte geweckt? Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch? Das Team von FUTURA ist gerne für Sie da:
Kontakt

Energieeffizientes Bauen bei Kaltenkirchen: Fördergelder und Kredite für Energiesparmaßnahmen

Kein Bauherr kommt an diesem Thema vorbei: Wer sich heutzutage mit dem Thema bauen in der Region Kaltenkirchen auseinandersetzt, wird sich früher oder später mit dem Thema Energieeffizienz beschäftigen. Die Vorteile liegen natürlich auf der Hand: Man schont die Umwelt, senkt die Energiekosten und kann attraktive Fördermöglichkeiten beantragen. So wird energieeffizientes Bauen von der KfW-Bank gefördert. Zu den geförderten Baumaßnahmen aus dem Energiebereich zählen beispielsweise Technologien mit erneuerbaren Energien, aber auch nachhaltige Maßnahmen zur Dämmung. Auch für den Bau mit der FUTURA Bodenplatte können Sie Fördergelder und Kredite erhalten. Bei der FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte wird das Fundament seitlich und von unten gedämmt. Dadurch erreichen Bauherren aus dem Raum Kaltenkirchen leichter den geforderten KfW-Effizienz-Standard. Denn mit FUTURA werden wichtige Kriterien für ein KfW-Effizienzhaus erfüllt.

Unser FUTURA-Team berät Sie gerne ausführlich zu unserer gedämmten Bodenplatte und zu den Fördermöglichkeiten. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.