Bodenplatte statt Estrich: Gedämmte Bodenplatte für Hausbau und Gewerbe im Raum Kaltenkirchen

Haus bauen im Raum Kaltenkirchen: Fußbodenheizung in der Bodenplatte

Eine Fußbodenheizung ist ein moderner Komfort, auf den kein Bauherr im Raum Kaltenkirchen mehr beim Hausbau verzichten möchte. Kein Wunder, denn sie verbreitet angenehme Wärme, ist mit erneuerbaren Energien wie Solaranlagen oder Wärmepumpen kombinierbar und man kann ohne störende Heizkörper im Raum planen. Zudem ist sie für Allergiker geeignet, denn Staubaufwirbelungen oder Stauhitze gehören der Vergangenheit an. Die Wärme wird optimal im Raum verteilt. Auch über kalte Füße müssen Sie sich keine Gedanken mehr machen. Die FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte bietet jedoch noch mehr: Bei uns ist die Fußbodenheizung in die Bodenplatte integriert und somit von unten und seitlich gedämmt. So geht weniger Energie verloren und die Wärme wird besonders effektiv genutzt. Dank des innovativen FUTURA-Systems können Sie bis zu 50 % Energiekosten sparen. Zahlreiche Kunden aus der Region Kaltenkirchen haben sich daher für das Komplettpaket aus Fußbodenheizung und Bodenplatte entschieden.

Lassen auch Sie sich zur FUTURA Bodenplatte beraten und erfahren Sie mehr über Ihre Vorteile.
Kontakt

Gedämmte Bodenplatte im Raum Kaltenkirchen: Alle Vorteile auf einen Blick

Mit einer FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte profitieren Bauherren aus der Region Kaltenkirchen gleich mehrfach: Die Heizkosten werden gesenkt, die Bauzeit verkürzt und die Baufeuchte minimiert. Estrich ist nämlich nicht erforderlich. Die praktische und effiziente Flächenheizung ist ebenfalls mit im System integriert. Daher bleiben der Boden und der Raum auch im tiefsten Winter gemütlich warm. Es herrscht stets ein schönes Raumklima, die Luftfeuchtigkeit ist angenehm. Speziell gewerbliche Kunden aus dem Raum Kaltenkirchen profitieren bei einer gedämmten Bodenplatte von höheren Einnahmen bei Vermietung, dem Werterhalt und einer höheren Objektwertigkeit. Private Bauherren, die mit der Bodenplatte das Fundament für ein Wohnhaus in der Nähe von Kaltenkirchen legen, können sich während der Nutzphase über hervorragende Dämmwerte, eine Niedertemperatur-Fußbodenheizung, freie Raumgestaltung ohne störende Heizkörper und ein behagliches Wohnklima freuen. Denn die integrierte Fußbodenheizung sorgt für gleichmäßige Wärmeverteilung ohne Stauwärme und Staubaufwirbelungen – ideal für Allergiker!

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch und profitieren Sie von Anfang an von unserem umfassenden Service. Das FUTURA-Team ist gerne für Sie da.

Bodenplatte für Gewerbe und Industrie: Jetzt bauen im Raum Kaltenkirchen

Die gedämmte FUTURA Bodenplatte ist die clevere Fundament-Lösung im Raum Kaltenkirchen für Gewerbegebäude aller Art – von kleineren Bürogebäuden bis hin zu großen Hallen. Mit über 3.500 realisierten Bodenplatten im ganzen Bundesgebiet sind wir deutschlandweit Marktführer in den Bereichen Lieferung und Montage von EnergieSpar-Bodenplatten. Somit sind wir Ihr erfahrener Partner, wenn es um eine Bodenplatte in der Region Kaltenkirchen geht. Es handelt sich um eine beheizte Niedrigenergie-Bodenplatte, mit der einerseits die Bauzeit verkürzt und andererseits die Heiz- und Baukosten erheblich reduziert werden können. Dieses ist unter anderem durch den Wegfall von Estrich und die wärmebrückenfreie Bauweise möglich. Es entstehen etwa 50 % weniger Heizkosten. Bis zu 2.000 m2 ist der Bau zudem ohne Fugen möglich.

Unser Team plant für jeden Gewerbekunden die individuelle Bodenplatte – auch die Einbindung von Kranbahnen, Gruben, Hebebühnen, Pools und anderen Sonderbauteilen sowie Schwerlastverkehr sind auf dem innovativen Fundament kein Problem.

Haus bauen in der Region Kaltenkirchen: Bodenplatte in Eigenleistung erstellen

Sie sind auf der Suche nach einem innovativen System für Ihre Bodenplatte im Raum Kaltenkirchen? Die Bodenplatte von FUTURA bietet zahlreiche Vorteile und ist das ideale Fundament für ein modernes, energieeffizientes Haus. Grundgedanke der FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte ist die umfassende Dämmung. Dank der hochwertigen XPS-Platten und der Schalungselemente ist die Bodenplatte seitlich und von unten gedämmt. Dadurch werden die Wärmeverluste für ein Haus im Raum Kaltenkirchen minimiert und die Heizkosten langfristig gesenkt. Übrigens: Für Bauherren in der Nähe von Kaltenkirchen, die Wert auf Eigenleistung legen, gibt es die FUTURA EnergieSpar-Bodenplatte auch als Bausatz. So können Sie die Bodenplatte samt Fundament und Fußbodenheizung einfach selbst bauen. Hierzu sollten über den Zeitraum der Montage drei bis vier Personen zur Verfügung stehen, die mit anpacken können. Selbstverständlich werden Sie ausführlich von unserem Team beraten. Darüber hinaus steht Ihnen über die gesamte Fertigungszeit ein erfahrener FUTURA Instruktor zur Seite.

Sie wünschen ein persönliches Beratungsgespräch? Das Team von FUTURA ist gerne für Sie da:
Kontakt